Pressestimmen | Segelreisen | Kontakt | Newsletter | Impressum

SKS Praxisausbildung auf der Ostsee - Der Einstieg ins Yachtsegeln

Kompetenz im Umgang mit Booten und Menschen.

Bei einem Praxistörn für den Sportküstenschifferschein zeigen wir Ihnen, wie Sie einen entspannten Segelurlaub verbringen können - und führen Sie durch eine erfolgreiche praktische Prüfung!


Verfügbare Termine und Buchungsmöglichkeiten auf dieser Seite ganz unten.

  • Praktische Ausbildung für den Sportküstenschifferschein auf der Ostsee
  • Praktische Seemannschaft, Navigation und Wetterkunde auf der Segelyacht erleben
  • SKS Praxistörns mit Prüfung auf der Ostsee

Unsere Skipper*innen sind unser größtes 'Kapital'. Lernen Sie sie >>hier schon mal kennen.

Die praktische Ausbildung zum Sportküstenschifferschein findet auf einer Segelyacht mit max 6 Auszubildenden auf der Ostsee statt. Die Yacht ist von der Berufsgenossenschaft Verkehr als gewerbliche Ausbildungsyacht zugelassen.

Im Rahmen unseres » "Rent A Coach" - Programms bereiten wir Sie oder Ihre Gruppe auch individuell auf die Prüfung vor. Ab einem Tag kommen wir zu Ihnen an Bord!

Eine Woche SKS Praxis auf der Ostsee mit unserer X442 Yacht "Merenneito"

590,- €

SKS Praxistörn meist von Samstag bis Freitag - Prüfung direkt am Törnende möglich
Hochwertige Yacht, fachlich und pädagogisch hoch qualifizierte Ausbilder_innen, max. sechs Teilnehmer_innen

Termine und Buchungsmöglichkeiten ganz unten auf dieser Seite

SKS Kosten im Überblick

Unsere SKS Praxisausbildung und deren Voraussetzungen:

Wir bieten Ihnen eine fundierte Ausbildung nicht nur für die Vorbereitung auf die praktische SKS Prüfung an.

Können Sie schon alles und suchen nur die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen? Sprechen Sie uns gerne dazu an.

 

 

 

.

Um zu erfahren, was in der praktischen Prüfung auf Sie zukommen kann, finden Sie hier das
» Prüfungsprotokoll praktische Prüfung SKS

Unser Ausbildungsformat: Sieben Tage Ausbildungstörn mit Prüfung

Der Praxiskurs beginnt am Samstag vormittag und endet am darauffolgenden Freitag vormittag mit der praktischen Prüfung ( wenn gewünscht)
Bei manchen Kursen auch von Montag bis Sonntag - mit Prüfung am Sonntag.
Voraussetzungen:
  • Sportbootführerschein/See.
  • Abgeschlossener Praxis Kurs SportbootführerscheinBinnen/Segel oder wenigstens ein zeitnah absolvierter Grundkurs Segeln, oder eine Woche Teilnahme an einer geeigneten Segelreise/ Ausbildungsreise bei uns oder gleichwertige Erfahrungen.
  • Von den 300 Seemeilen, die für die praktische Prüfung benötigt werden bestätigen wir i.d.R. 150 in der Ausbildungswoche
  • Inhaltlich sollen Sie folgende Themen in Theorie und v.A. Praxis vor der Ausbildungswoche häufiger geübt haben: Segeln auf verschiedenen Windkursen - insbesondere am Wind/ Wenden/ Halsen/ Aufschiessen/ Mensch über Bord Manöver.

Sollten diese Voraussetzungen nicht vorliegen, empfehlen wir Ihnen, einen >>Grundkurs (Jollen) Segeln vorzuschalten. Dabei können wir auch über Sondertermine sprechen, sollten unsere Standardtermine für Sie nicht passen.

Unser Format: SKS Kurzausbildung als "Feinschliff" mit anschließender Prüfung
Wenn Sie sich so fit glauben, dass Sie keine Woche Grundausbildung mehr benötigen, wählen Sie das "Feinschliff" - Format mit vier Tagen, wobei der vierte Tag der Prüfungstag ist.
Achtung: realistische Selbsteinschätzung ist für den Prüfungserfolg mit entscheidend.
Seelmeilennachweise im Meilenbuch sammeln

Seemeilen sammeln

Zum Sammeln Ihrer gefahrenen Seemeilen - auch für die Vorlage bei Führerscheinprüfungen können Sie bei uns ein Meilenbüchlein bestellen. Es kostet 9,80 € plus ggf. Versandkosten. Bestellung über info@well-sailing.de.

 

Meilenbestätigungen sind auch über folgende Formulare möglich:

WELL SAILING Formular Meilenbestätigung

Blanko Formular Meilenbestätigung


Wir sind die Ausbildungsprofis

Über 30 Jahre praktische Ausbildungserfahrung sind mit an Bord, wenn wir Sie auf die praktische Prüfung für den Sportküstenschifferschein und das wirkliche seglerische Leben vorbereiten.

 

Was unsere Kunden sagen

>>Hier ein saisonales Zwischenergebnis unserer Kundenbefragung



Hier können Sie Ihre praktische Ausbildung gleich direkt buchen