Pressestimmen | Segelreisen | Kontakt | Newsletter | Impressum

Motorbootschein für Binnengewässer

Auf Binnengewässern Motorboot fahren

kann auch schon auf dem Segelboot bei Flaute passieren.

Ob mit oder ohne Segel, sobald Sie ein Sportboot mit Motor über 15 PS (auf dem Rhein über 5 PS) auf den Binnengewässern führen wollen, brauchen Sie den Sportbootführerschein Binnen Motor.

Die Wege zum Sportbootführerschein Binnen unter Motor

Ausbildung zum Motorbootführerschein SBF Binnen unter Motor in Hamburg und in Neustadt an der Ostsee
  • Sie machen erst den Sportbootführerschein See. Dann brauchen Sie nur eine zusätzliche Theorie-Prüfung für den Binnenschein zu machen und es fällt keine weitere Praxisprüfung an. Bei jedem unserer » Sportbootführerschein See Kurse bieten wir eine Zusatzeinheit "Binnen" an.

  • Sie machen den Sportbootführerschein Binnen unter Segeln mit Zusatz "Motor". Das erfordert eine praktische und theoretische Zusatzprüfung. Auf die praktische Prüfung werden Sie während unseres » Segelkurses an der Ostsee vorbereitet.
    Kosten für die zusätzliche Motorausbildung: 40,- €.
    Die Vorbereitung auf die theoetische Motorprüfung ist automatisch Teil Ihres Theoriekurses in Hamburg.
    Dafür kommen keine zusätzlichen Kosten auf Sie zu.
    Auch brauchen Sie keine zusätzlichen Prüfungsgebühren zu zahlen.

  • Weiter spezielle verschlungene Pfade im Führerscheinwesen besprechen Sie am Besten mit uns

SBF Binnen Motor Zusatztermine zu SBF See Kursen

Im Folgenden finden Sie die Zusatztermine für den Sportbootführerschein Binnen unter Motor zu unseren Sportbootführerschein See Kursen. Wir empfehlen Ihnen, erst die See Prüfung zu absolvieren und sich dann mit dem Binnenteil zu beschäftigen.

 

Wenn Sie sich einen Termin ausgesucht haben, melden Sie sich bitte direkt hier unten an.

Der Besuch der Unterrichtseinheit Motorbooführerschein Binnen kostet 45,-€

Neue Termine finden Sie demnächst hier