Pressestimmen | Segelreisen | Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz
Schnuppersegeln/Grundkurs im Wochenend-Kurzurlaub an der Ostsee

Der Kern unseres Schnupperangebots auf sportlichen Jollen besteht aus einem Wochenende Segeln. Sie sind gleichberechtigtes Mitglied eines Anfänger*innen Kurses, können sich ein Bild machen, und sogar mit einer Prüfung für den Grundschein des Verbandes Deutscher Wassersportschulen (VDWS) abschließen. Der Grundschein ermöglicht es Ihnen, mindestens in allen VDWS Mitgliedsschulen weltweit Segelboote auszuleihen. Wollen Sie ganz sicher gehen, überall eine Jolle ausgeliehen zu bekommen, sind sie reif für den ersten amtlichen Segelschein >>Sportbootführerschein/Binnen/Segel.

Wir lassen die Katze aus dem Seesack!

Termine und Buchungsmöglichkeiten hier auf der Seite weiter unten.

Ein Wochenende Schnuppersegeln und Grundkurs Segeln Jolle/Dingi zuzügl. Übernachtung an der Ostsee.

280,- €
Kursgebühr

+ Optional mit VDWS Grundscheinprüfung.
+ Zwölf Stunden Segeln auf der Jolle in Grömitz
+ einen Abend Theorie in der Segelschule in Hamburg

+ zuzüglich 29,-€ für einen Neoprenanzug - einmalig für die geamte Saison

.

Ein Tag Schnuppersegeln Jolle/Dingi an der Ostsee.

150,- €
Kursgebühr

+ Zwei Mal drei Stunden Segeln auf der Jolle in Grömitz
+ einen Abend Theorie in der Segelschule in Hamburg - wenn gewünscht

+ zuzüglich 29,-€ für einen Neoprenanzug - einmalig für die geamte Saison

.

Zwei Stunden Schnuppersegeln an der Ostsee.

35,- €
Kursgebühr

zwei Stunden Segeln auf der Jolle in Grömitz
+ einen Abend Theorie in der Segelschule in Hamburg - wenn gewünscht

+ zuzüglich 29,-€ für einen Neoprenanzug - einmalig für die geamte Saison

Eine Jolle mit Besatzung beim Schnuppersegeln auf der Ostsee

Vom Wind treiben lassen ...

Vom Wasser tragen lassen ...

Den Alltag vergessen, die Natur genießen ...

Segeln Sie Ihre Träume!

Wassersport ist gerne mal nass ...

... um diesem unstrittigen Umstand möglichst komfortabel zu begegnen, segeln wir mit Neoprenanzügen. Das Komfortable daran zeigt sich besonders am Anfang und Ende der Saison. Wenn Sie keinen eigenen Anzug haben, können Sie den an der Station in Grömitz leihen.

Und zwar einmalig für die gesamte Saison für 29,-€.

"Können die Boote eigentlich umkippen?"

Ja können sie. Tun sie aber in der Regel nicht, wenn Sie bei uns gelernt haben, wie man es vermeidet. Eine Rest - Angst vor dem unbekannten Kenterereignis kann gleichwohl bleiben.

Deshalb gehört bei unserer Ausbildung schon am ersten Wochenende das (wie alles:freiwillige) Kenter-Wieder-Aufrichten-Training dazu. Wenn Sie da aktiv mitgemacht haben, werden Sie merken, dass Sie sich noch sicherer beim Segeln fühlen.

"Und wo können wir übernachten?"

Bei Anmeldung erhalten Sie von uns eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten für viele Budgets. Auf Anfrage sind wir darüberhinaus bei der Suche behilflich.

 

.

Hier können Sie Ihren Schnupperkurs buchen:

Detailinformationen zu Terminen unter "Details"

.